Anmeldung

Referenzen

Rezensionen

»Aus der großen Auswahl an Kurzgeschichten-Sammlungen ragt diese hinaus, weil sie bei aller spitzen Feder und Bissigkeit wertschätzend und liebevoll bleibt. Denn der "anstrengende" Mensch, zeigt sich schnell, ist eben nicht über Nacht so seltsam geworden. So präsentiert sich "Von Alltagshelden bis Zwiderwurzn" als ein Spiegel der Gesellschaft, verfasst von einem, dem nichts Menschliches fremd ist und der in jedem das Potenzial sieht, sich weiterzuentwickeln.«
Petra Plaum, Journalistin

 

»Der Sound der lockeren Wortspiele hat mir sehr gut gefallen. Die Texte passen in unsere Zeit. Sehr lesenswert!«
Johann Enderle, Sprecher des Autorenclubs Donau-Ries